4. Oktober 2012

Kürbis-Kartoffelgratin



Oh mein Gott, war das grandios gut!!!
GAnz einfach:

1HOkaido Kürbis
4-5 Kartoffeln
1-2 Zwiebeln
Sahne
Reibekäse
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Den Kürbis, die Kartoffeln und die Zwiebeln in Stücke schneiden. Die Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Die Zutaten hinein geben. Danach einfach die Sahne drüber geben und würzen mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel. Abschließend den Reibekäse drüber streuen. Dann bei 250 Grad Umluft 20 Minuten in den Backofen. Fertig!!!
MMMMh lecker!