27. November 2016

Platon

 

Und wenn einer seine andere Hälfte trifft, die wahrhaftig andere Hälfte seiner selbst, so wird das Paar von wunderbarer Freundschaft, Vertraulichkeit und Liebe ergriffen und sie werden die Blicke nicht mehr voneinander wenden können. Auch nicht für einen einzigen Moment.
-Platon-







Denken, was wahr und fühlen, was schön und wollen was gut ist: darin erkennt der Geist das Ziel des vernünftigen Lebens.
-Platon-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen