8. April 2017

Pizza Sabrinski

Heute gibt's mal wieder ein Rezept von mir bzw von einer guten Freundin deshalb habe ich sie auch nach ihr benannt. Danke liebe Sabby für die Inspiration :-)


Pizzateig:

250g Dinkelmehl Typ 630
125 ml lauwarmes Wasser
etwas Meersalz
1/2 Würfel frische Hefe
4-6 El Olivenöl


Mehl in Küchenmaschine, Salz, Olivenöl, Hefe und warmes Wasser ebenso. Von Küchenmaschine durchkneten lassen.
Anschließend nochmal mit der Hand und etwas Mehl durchkneten.
In Backpapier im Kühlschrank mind. 30 Min gehen lassen eher einen halben Tag.


Pizzateig ausrollen mit Ziegenfrischkäse bestreichen rote Zwiebeln drauf und mit Birnen und Walnüssen belegen. Und ab in den Ofen, oder wie wir in den Grill auf einen Schamottestein. Meeega lecker.




Namaste
Eure Lena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen