10. Dezember 2016

LieBe




Liebe 

ist langmütig und freundlich,
die Liebe eifert nicht, 
die Liebe treibt nicht Mutwillen, 
sie bläht sich nicht auf, 
sie verhält sich nicht ungehörig,
sie sucht nicht das Ihre,
sie lässt sich nicht erbittern,
sie rechnet das Böse nicht zu, 
sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit
sie freut sich aber an der Wahrheit;
sie erträgt alles, sie hofft alles,

sie glaubt alles.
-Unbekannt-


"Der Beginn von Liebe ist diejenigen, die wir lieben, perfekt sie selbst sein zu lassen und nicht sie zu verdrehen, damit sie in unser Bild passen. Ansonsten lieben wir nur die Reflexion von uns selbst, die wir in ihnen finden."
Thomas Merton


"Ist eine Liebe zwischen zwei Menschen tief und ehrlich, wird es für ihre Seelen niemals gefährlich.
Ihr Glück wird auf Dauer halten, ihre Herzen niemals erkalten.
Ihre Herzen werden kräftig füreinander schlagen in allen
Lebenslagen."
Nadine Seidel




" Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.
Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen;
Denn die Liebe genügt der Liebe.
Wenn du liebst, solltest du nicht sagen:
"Gott ist in meinem Herzen", 
sondern
"Ich bin in Gottes Herzen."
Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken, 
denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält,
lenkt deinen Lauf.
Khalil Gibran, Der Prophet



Namaste
Eure Lena 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen